Team Oberschöneweide

Mobile Jugendarbeit in Oberschöneweide

Mobile Jugendarbeit versteht sich als ein aufsuchendes Jugendfreizeit- und Beratungskonzept im Kontext sozialraumorientierter Arbeit.
Ausgangspunkt unserer Arbeit ist die Lebenswelt der Jugendlichen.


Das Team betreut Jugendliche:

  • im Alter von 13 - 21 Jahren
  • unterschiedlicher sozialer Herkunft und kultureller Lebensstile
  • die sich im Sozialraum aufhalten und die Jugendangebote im Sozialraum nicht, oder nur punktuell nutzen

Mit dem Ziel

  • die Jugendlichen in ihrer Identität zu stärken
  • die Lebenssituation der Jugendlichen, in Bezug auf Freizeitgestaltung,   individuelle Hilfen und Akzeptanz im "Stadtteil" nachhaltig zu verbessern
  • das Selbsthilfepotential der Jugendlichen zu stärken und ihre persönlichen Fähigkeiten als Ressource zu entdecken und zu fördern
  • die Vernetzung mit jugendrelevanten Einrichtungen und Institutionen des Sozialraums im Interesse der Jugendlichen zu effektiveren

Durch:

  • Kontinuierliche Kontaktangebote im Sozialraum / Streetwork
  • Bedürfnisorientierte Freizeitangebote / Projektarbeit und Gruppenangebote
  • Information, Beratung und Begleitung bei individuellen Problemen /Einzelfallbegleitung
  • Unterstützung und Vermittlung bei Konflikten
  • Hilfestellungen bei der Suche und Umsetzung ihrer Lebenskonzepte
  • Vernetzung bestehender Angebote und Kooperation mit Institutionen und Projekten im Sozialraum





zurück